„Die poetische Wissenschaft der Begegnung“ mit Waltraud „Manju“ Pöllmann - Workshop -

0 / 20
22.10.2016 1200 – 1430
Projektraum im WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien
20 Plätze frei
3 - 20 Plätze

Teilnehmer*innen --

Beschreibung

Kunst ist Bewegung, Bewegung ist Kunst und Bewegung ist Leben. Als Frauen befinden wir uns im Spannungsfeld von Weiblichkeit und Emanzipation, von sich Hingeben und sich Aufbäumen. In diesem Workshop, denken wir nicht nach über diese Themen, sondern bringen sie in körperliche Bewegung um die Unterschiede und Gemeinsamkeiten als Körpererfahrung zu erleben.

(Auch Männer und Transgender Personen sind bei diesem Workshop herzlich willkommen)


Anmerkungen

Der Workshop findet im Rahmen des TRANFORMANCE-Festivals im WUK statt. Mehr Infos: www.experimentaltheater.com

EN DE